Checkbox Deutschlandweit versandkostenfrei!
Checkbox Kostenlose Hotline0800 5474367
SSL Garantie

Frische Kräuter fürs Grillfest selbst ziehen

Kr_utergarten

Was wären die leckeren Grillkartoffeln ohne ein Zweiglein Rosmarin, das Steak ohne Kräuterbutter und die italienischen Vorspeisen vom Grill ohne Thymian! All diese leckeren Kräuter bringen das gewisse Etwas für jedes Gericht und peppen den Grillabend so richtig auf, vor allem, wenn sie ganz frisch geerntet sind. Am besten also, man zieht die Kräuter selbst und schneidet sie erst kurz vor der Verwendung ab!

Gute Erde, frisches Saatgut, es geht los!

Wer sich zum Hobbygärtner berufen fühlt und den grünen Daumen spürt, kann so gut wie überall ansäen und seine Pflanzen pflegen. Egal, ob man professionelle Blumenkästen wählt, alte Einkaufstaschen oder Konservendosen, Kräuter wachsen einfach überall. Worauf Sie aber achten dürfen, ist, gute Anzuchterde und frisches Saatgut zu verwenden. Anzuchterde ist wenig gedüngt und sorgt dafür, dass die jungen Kräutlein nicht zu schnell in die Höhe schießen. Auch spezielle Kräutererde wird mittlerweile angeboten. Das Saatgut sollte frisch sein und am besten aus biologischem Anbau stammen. Und dann kann es losgehen!

Vertikalgarten

Fünf geniale Kräuterideen

Kräuter kann man in einem handelsüblichen Blumenkasten ziehen und diesen an prominenter Stelle an der Grillkota montieren, eine perfekte Kräuterversorgung in angenehmer Höhe. Für besondere Individualisten empfehlen sich Kräutertöpfe aus leeren Konservendosen oder Ölkanistern, in denen man das herrliche Olivenöl aus Italien oder Griechenland mit nach Hause gebracht hat. Dies ergibt ein besonderes „Retro Ambiente“. Auch herkömmliche Blumentöpfe in verschiedenen Formen und Farben sehen herrlich aus, wenn sie in der Sonne an der Grillkota stehen.

Für die frischen Kräuter kann auch der klassische „Vertikalgarten“ zum Einsatz kommen, die Pflanzen werden in Taschen oder andere textile Behältnisse gesät und wachsen praktisch an der Hauswand. Oder wie wäre es mit einer liebevoll gestalteten „Kräuterspirale“ direkt an der Grillkota? So können Sie bequem alle Kräuter auf kleinstem Raum pflanzen und haben sie immer griffbereit.

Basilikum-selbst-anpflanzen

Und hier noch einmal in der Übersicht – unsere fünf Kräutergartenideen:

  • Blumenkasten
  • Töpfe aus Ton in verschiedenen Farben
  • Konservendosen
  • Vertikalgarten
  • Kräuterspirale

Sie haben bereits den Kräutergarten und es fehlt nur noch die Grillkota? Kein Problem! Hier geht es zur Grillkota Übersicht!